Ozon-Sauerstoff-Therapie


Frühjahrsmüdigkeit? Ich kenne ein effektives Mittel dagegen!

Waldspaziergang Ozon Sauerstoff Schmerztherapie Heilpraktiker Feldkirchen München Ost

Genießen Sie so oft es geht die Natur. Gehen Sie über Wiesen und Felder oder in den Wald.

Manchmal reicht dies leider trotzdem nicht aus. Ist ein Organismus erkrankt, kann es sein, dass übermaßig viel Sauerstoff benötigt wird. In diesem Fall spricht man von einem erhöhtem Bedarf und erklärt auch, warum sich Symptome verbessert werden können, wenn der benötigte Bedarf gedeckt wird.

 

Mit der Ozon-Sauerstoff-Therapie bringe ich den "Waldspaziergang" direkt zu Ihren kleinsten Zellen. Gönnen Sie sich eine "Sauerstoffdusche" von innen!

Ozon ist eine energiereiche, 3-atomige Form des Sauerstoffs. Bereits seit 50 Jahren wird die Ozon-Therapie geschätzt aufgrund der desinfizierenden, vireninaktivierenden und durchblutungsfördernden Wirkung.

Kleine Ozon-Eigenblutbehandlung

Diese Behandlungsform wird vor allem eingesetzt um das Immunsystem zu trainieren. Wenn Infekte auftreten oder Allergien behandelt werden sollen. Dabei wird eine kleine Menge Blut aus der Vene entnommen und mit Ozon (aus dem Ozongerät) vermischt. Anschließend wird das Gemisch intramuskulär re-injiziert.

Um optimale Ergebnisse zu erreichen wird eine Serie von ca. 6-10 Injektionen empfohlen.


Mit dieser Therapieform lässt sich das Immunsystem positiv trainieren. Wichtig ist jedoch, dass Sie rechtzeitig anfangen! Wenn Sie bereits wissen, dass Sie meist im Frühjahr von allergischen Symptomen betroffen sind, ist der Herbst die richtige Zeit um therapeutisch zu beginnen. Ebenso bei Infektanfälligkeit im Winter. Beginnen Sie rechtzeitig, damit ihr Körper reagieren kann.

Die Große Ozon-Eigenblutbehandlung

Bei der großen Eigenblutbehandlung wird in einem geschlossenen System gearbeitet. Sie können sich die Behandlung folgendermaßen vorstellen:

Blut aus Ihrer Vene wird in eine sterile Unterdruck-Flasche entnommen. Dort mit einer exakt festgelegten Menge Ozon vermischt und wieder in die Vene zurückgeführt (es ist nur 1x Stechen nötig). Dabei wird der Zellstoffwechsel aktiviert und die Durchblutung, bis in die kleinsten Gefäße gefördert.

Wann ist diese Behandlungsform sinnvoll?

  • Sportmedizin (an trainingsfreien Tagen zur Leistungssteigerung)
  • Schwindel
  • Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Rheumatische Erkankungen (als Begleittherapie)
  • Chronische Müdigkeit, körperlicher und geistiger Leistungsverlust
  • Hauterkrankungen
  • Durchblutungsstörungen, Erektionsstörungen
  • Wunden, Verbrennungen und Pilzbefall (z. B. offene Beine)
  • Durchblutungsstörungen z. B. Diabetes mellitus, Makula Degeneration
  • Infektanfälligkeit
  • Erkrankungen und Befindlichkeitsstörungen des Alters im Allgemeinen
  • Vergesslichkeit, Demenz

Für beste Wirkerfolge wird eine Behandlungsserie von ca. 10 Einheiten in kurzer Zeit empfohlen. Um das Ergebnis aufrecht zu erhalten, sollte es einmal pro Monat wiederholt werden.

Gerne kombiniere ich diese Therapie mit anderen Behandlungsformen.

Besonders freue ich mich, dass auch die Ärztezeitung diese hochwirksame medizinische Möglichkeit positiv erwähnt. Hier kommen Sie zum Artikel.

 

Ozonbehandlung Rektal

Krankmachende Darmkeime, die sich ohne Sauerstoff wohlfühlen, sind oftmals etwas schwieriger in den Griff zu bekommen.

Das liegt daran, dass sie besonders gut an schwierige Lebensumstände angepasst sind.

 

Als häufig in meiner Praxis untersuchtes Beispiel kann ich hier von Chlostridien berichten. Diese Bewohner der Flora produzieren krankmachende Toxine (Giftstoffe), die im schlimmsten Fall (wenn die Darmschleimhaut undicht ist) in den Organismus kommen können. Außerdem produziert dieser Keim selbständig Histamin, was erklärt, weshalb bei Symptomen einer Histaminintoleranz nur eine Histaminreduzierte Ernährung oft nicht ausreicht. Außerdem verspüren die Betroffenen häufig Blähungen und Durchfall.

 

Diese Therapieform kann aber auch angewandt werden, wenn die Venen sich schlecht für eine Große-Eigenblut-Behandlung eignen.

 

Bei der rektalen Ozontherapie wird das Gas in den Anus über einen dünnen Schlauch geleitet. Dies ist nicht schmerzhaft und die Behandlung dauert auch nur kurz.

Auf Ihre Intimsphäre nehme ich besondere Rücksicht!

 

 

Mehr Informationen?

Regelmäßig finden Vorträge zum Thema in meiner Praxis statt. Gerne können Sie sich bei mir melden, dann merke ich Sie auf der Teilnehmerliste vor. Ansonsten informiere ich rechtzeitig vorher auf der Facebookseite. Ich freue mich auf Sie.