Migräne


 

 

 

 

 

Die Migräne nimmt innerhalb der Familie der Kopfschmerzen eine Sonderrolle ein, die die Betroffenen häufig sehr stark in ihrem Alltag einschränken und einen hohen Konsum an Schmerzmitteln nach sich ziehen.

 

Die Ursachen für Migräne zu finden ist nicht immer ganz einfach.

 

Allerdings hat sich gezeigt, dass folgende Faktoren häufig ursächlich sein können:

Werden aufgezählten Faktoren konsequent behandelt, kann es zu einer nachhalten Verbesserung der Beschwerden kommen.

 

Oft erzählen mir die Patienten, wenn nur die Häufigkeit oder die Intensität abnehmen würde, wäre Ihnen schon geholfen. Das versuche ich, gemeinsam mit Ihnen, zu erreichen.

 

Lenken Sie jetzt schon Ihre Aufmerksamkeit auf die beschwerdefreien, glücklichen Momente. Jeden Tag.